Kontaktformular

Es sind neben Routinethemen gerade die vitalen Aufgaben, wie z. B. Projektplanung und Marketing oder für Sie aufzutreten, die uns reizen, die wir ambitioniert angehen, wo Entscheidungen bewirkt werden. Wir arbeiten nicht gern "für's Regal".

Wir ebnen vielfältig den Weg - etwa wenn

...

es in wirtschaftlichen Krisenfällen um Erhaltung, Fortbestand oder Ausweichlösungen geht

...

bei sonstigen Vermögensumständen zuvorderst sichere Abgrenzungen zu schaffen sind

...

das Erbe, der Betrieb, die Erfindungsrechte unbelastet weitergegeben werden sollen oder

gar ein “Rettungsschirm” sicher und seriös vorm harten Aufprall schützen soll; ebenso diskret bei Gründungen, Zusammenschlüssen und gesellschaftlichen Vorhaben im Aufbau.

Da haben wir mit der BGB-Gesellschaftsform GbR classic die besten Erfahrungen gemacht und halten aus dem Fundus eines breiten Beratungsspektrums unseren “GbR-Leitfaden” bereit. Den können Sie hier bestellen.

Betriebswirtschaftliche Einführung leisten die Berater, unterstützt vom markterprobten CCA-GbR-Register. Die Highlights, genauso bei Umstellung einer alten GbR, sind:

  • Kern der Sache: Gesamthandsvermögen
  • effektiver Haftungsschutz nach BGB
  • Endgültigkeit des Beitrages (Einlage)
  • Prozessfähigkeit, Zustellungsvollmacht
  • Wahrheit und Klarheit durch das Register
  • GbR-Mustervertrag nach Individualdaten
  • Darüber hinaus ebnen wir den Weg, wenn Sie mit einer Corporation in den USA Fuß fassen, sich dabei z. B. Entwicklungskapital beschaffen oder sich nur anonymisieren wollen, und bringen Sie zusammen mit einer renommierten, handelsrechtlich routinierten, deutschsprachigen Anwaltskanzlei in Kalifornien; dazu gibt es den Leitfaden “Die Corporation in den USA” auf Deutsch.

    Wir sind mit unseren Experten für Sie da: temporär, je nach Aufgabenstellung einzeln oder im Projektteam, organisiert als Virtual Company. Was für Sie heißt: Kompetenz von draußen - nur so lange man sie braucht.